Schwedisches Regierungspalais in Stralsund

Historische Gebäude
Stralsund

Das Schwedische Regierungspalais in der Hansestadt Stralsund wurde von dem berühmten schwedischen Architekten Cornelius Loos entworfen und ist von 1726 bis 1730 entstanden.

Das Haus war Sitz des Generalgouverneurs von Schwedisch-Pommern. Die Kunstsammlung eines Gouverneurs war 100 Jahre später der Grundstock für das Stralsunder Museum.

Heute steht das denkmalgeschütze und sanierte Gebäude im Kerngebiet des UNESCO-Welterbes „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“ und ist Sitz des städtischen Bauamtes.

- Anzeige -

Unterkunft in der Hansestadt Stralsund finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Schwedisches Regierungspalais in Stralsund | Badenstraße 17, 18439 Stralsund

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Schwedisches Regierungspalais in Stralsund

Badenstraße 17
18439 Stralsund
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise