Welterbe-Ausstellung in Stralsund

Ausstellung, Museum, Besondere
Stralsund

Auf Tuchfühlung mit dem Welterbe

Den Altstädten von Wismar und Stralsund wurde 2002 der Status von UNESCO-Welterbestätten verliehen. Diesem Umstand trägt eine Ausstellung Rechnung, die man im Olthofschen Palais im Zentrum der Hansestadt Stralsund besichtigen kann.

In fünf Räumen informiert die Exposition auf Schautafeln und anhand von Exponaten viel Wissenswertes über die Idee des Welterbes und die Welterbestätten weltweit sowie in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf den Werten des Stralsunder Welterbes sowie auf der Bodendenkmalpflege und das Wohnen im Welterbe.

Öffnungszeiten 

täglich: 11.00 - 17.00 Uhr
Eintritt: kostenfrei

Barrierefreiheit

Die Ausstellungsräumlichkeiten und das Palais selbst sind für Besucher mit Mobilitätseinschränkung konzipiert. An die Treppe am Eingang lässt sich eine mobile Rampe anlegen. Ein Fahrstuhl und ein behindertengerechtes WC sind vorhanden

- Anzeige -

Unterkunft in der Hansestadt Stralsund finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Welterbe-Ausstellung in Stralsund | Ossenreyerstraße 1, 18439 Stralsund

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Welterbe-Ausstellung in Stralsund

Ossenreyerstraße 1
18439 Stralsund
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise